News

Weiter auf Erfolgskurs: PLATIN FÜR FANTASY! Ihr Hit-Album „Eine Nacht im Paradies” erhält Edelmetall

Nachdem ihr aktuelles Album Freudensprünge alle Rekorde brach, in Deutschland und Österreich direkt auf #1 der Albumcharts ging, auch in den Schlagerbestenlisten ganz oben rangierte und eine ECHO-Nominierung zur Folge hatte, geht die Erfolgsstory von FANTASY weiter. Das beliebte Schlager-Duo hat jetzt seine Sammlung an Edelmetall wieder erweitert: Ihr Vorgänger-Album Eine Nacht im Paradies wurde mit Platin ausgezeichnet!

Im Rahmen ihres Konzerts im Berliner Friedrichstadt-Palast wurde FANTASY in der Nacht zum Dienstag die Platin-Auszeichnung überreicht. Für die Künstler, die momentan auf Tour sind, ein Grund zu noch imposanteren Freudensprüngen: „Nachdem wir fast 20 Jahre miteinander unterwegs sind und viele harte Zeiten durchstehen mussten, fühlen sich so viel Erfolg und Anerkennung fast wie ein Traum an”, so Freddy.

FANTASY versprechen ihren Fans, auf den verbleibenden Tour-Terminen weiter ausgelassen Party zu machen. Martin: „Für mich ist es das Schönste, auf der Bühne zu stehen und mit den Fans zu feiern. Den Löwenanteil dieser Auszeichnung verdanken wir ihnen!”

Auch Manfred Rolef (Vice President AOR Labelgroup/Sony Music) freut sich mit der Band: „Wir sind wahnsinnig stolz, dass wir FANTASY nun erstmalig für ein Studioalbum mit PLATIN auszeichnen konnten. Nach PLATIN für ihr ‘BEST OF’-Album jetzt also auch die Auszeichnung für 200.000 verkaufte Einheiten von Eine Nacht im Paradies! Eine wirklich tolle Entwicklung.” 

 

 (mehr lesen) (verkleinern)

FANTASY: GOLDJUNGS! Nach der Album #1 gleich auch noch Gold in Österreich! Nach wie vor #1 der deutschen Schlagercharts!

Das kam gerade noch als I-Tüpfelchen zum Start der großen FANTASY-Tour: Österreich schickt GOLD an FANTASY! Es dauerte nicht mal zwei Wochen, da hatte das Album Freudensprünge auch schon Edelmetall im Nachbarland kassiert. Nachdem Freddy und Martin es auf Anhieb fertigbrachten mit Freudensprünge die Chartspitze in Deutschland und Österreich zu erobern (und #3 in der Schweiz) gehen sie jetzt daran, nach Gold und Platin zu schürfen. Den Goldrush können sie sich bequem von oben anschauen: Von Anfang an stehen sie auch weiterhin auf #1 der deutschen Schlagercharts. Und damit nicht genug: Jetzt wurde bekannt, dass FANTASY auch für den ECHO, einen der namhaftesten Musikpreise weltweit, nominiert sind. Freddy: „Nachdem wir fast zwei Jahrzehnte gemeinsam unterwegs sind und viele harte Zeiten durchstehen mussten, ist soviel Erfolg und Anerkennung beinahe unfassbar“ und Marting ergänzt: „Ich muss mich manchmal kneifen um all das glauben zu können. Wahnsinn!“

 

 (mehr lesen) (verkleinern)

FANTASY nominiert für den Echo 2016

Am 7. April verleiht die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), zum 25. Mal den Deutschen Musikpreis ECHO. Zu den insgesamt 31 Kategorien gehören die Auszeichnungen für den erfolgreichsten Künstler, die erfolgreichste Künstlerin und die erfolgreichste Gruppe. Das Erste strahlt die von der Kimmig Entertainment GmbH in der Messe Berlin produzierte Verleihung mit Gastgeberin Barbara Schöneberger um 20:15 Uhr live aus. Fantasy sind in der Kategorie „Schlager“ nominiert. Ebenfalls nominiert sind: Vanessa Mai, Wolfgang Petry, Semino Rossi,KLUBBB3.

 (mehr lesen) (verkleinern)

FANTASY: „FREUDENSPRÜNGE“ ÜBER GRENZEN HINWEG! Jetzt auch #1 in Österreich und #3 in der Schweiz.

Dieses Kunststück ist auch in der Chart-Historie nicht alltäglich: FANTASY schaffte es jetzt (mit Produzent Dieter Bohlen) nicht nur in Deutschland auf Anhieb die Album-Chartspitze zu erobern, sondern gleichzeitig auch in Österreich auf dem Spitzenplatz und in der Schweiz Top3 zu sein! Darüber hinaus liegt FANTASY auch auf #1 der Schlagercharts! Eine Bilanz, die sich sehen lassen kann. Für die beiden Künstler Freddy & Martin mehr als nur ein Grund zu Freudensprüngen: „Wenn man eine so lange Zeit Musik macht, ist dies natürlich die Krönung – und gleichzeitig Ansporn, für unsere Fans noch intensiver zu arbeiten, auf der Bühne bei unserer Tour noch mehr zu bieten“, sagt Freddy. Und Martin ergänzt: „Es ist auch der Beweis, dass wir mit unserer Musik den richtigen Weg eingeschlagen haben und die Fans Spaß an dem, was wir machen, haben.“ 

 (mehr lesen) (verkleinern)

FANTASY: „FREUDENSPRÜNGE“ #1 DER ALBUMCHARTS

Erneut gelang FANTASY mit ihrem Album „Freudensprünge“ das Kunststück, von 0 auf #1 der Offiziellen Deutschen Albumcharts zu gehen. Nachdem bereits ihr letzter Longplayer 2014 ganz oben landete, sind Freddy und Martin auch mit dem neuen Album an der Spitze. Dieter Bohlen hatte für ihr das neue Werk der Hit-Combo, die Produktion übernommen. Freddy: „Als Jungen haben wir beide immer Modern Talking gehört. Damals habe ich noch davon geträumt, einmal auf der Bühne zu stehen und zu singen. Mit einem Titan wie Dieter Bohlen auch noch im Studio zu arbeiten - das ist einfach der Wahnsinn!“ Und Martin fügt hinzu: „Ich war meine ganze Jugend über Modern Talking Fan. Die Musik von Dieter hat mich begleitet. Allein die extreme musikalische Erfahrung, die er hat, hat mich fasziniert.“ Dabei war es allen dreien, der Combo und dem Produzenten, besonders wichtig, den typischen FANTASY-Sound beizubehalten. „Wir wollten einfach Melodie-Impulse aufnehmen“, sagt Freddy. „Das schöne an der Zusammenarbeit mit Dieter war ja, dass wir uns nicht verbiegen mussten.“ Mit der erneuten #1 haben sich Freddy und Martin nun endgültig ins Buch der deutschen Schlagergeschichte eingetragen. Die erste Reaktion: „Für mich ist heute Weihnachten, Ostern und Geburtstag auf einmal“, sagt Freddy und Martin: „Ich denke, ich werde noch eine Nacht  darüber schlafen müssen, damit ich es auch wirklich glauben kann.“

 (mehr lesen) (verkleinern)

Andrea Berg überreicht Fantasy einen Award für 800.000 verkaufte Alben

Welcher Künstler kann das heute noch von sich behaupten: 800.000 CDs verkauft zu haben, eine Fanbase, die Hallen stürmt und stundenlang um Autogramme und Selfies ansteht? FANTASY, Freddy und Martin, sind solche Künstler. Andrea Berg persönlich überreichte ihnen vor der TV-Kamera eine – inzwischen – sehr seltene Auszeichnung für diesen riesigen Verkaufserfolg. Dabei verrieten FANTASY, wem sie ihre Karriere eigentlich verdanken: Andrea Berg! „Wir waren“, sagt Freddy, „drauf und dran, die Musik aufzugeben.“ „Wenn du heimkommst und der Strom ist abgestellt, weil die Rechnung nicht bezahlt werden kann“, sagt Martin dazu, „überlegst du ernsthaft, etwas anderes zu machen. Auch wenn Musik dein Leben ist.“ 19 Jahre ist das Duo jetzt zusammen, der Start war holprig. „Dann hatten wir eines Abends die Chance, im Sonnenhof von Andrea aufzutreten. Und sie sagte, sie würde uns mal einladen, mit ihr auf Tour zu gehen. Es war der Schlüssel zum Erfolg: 2009 kam FANTASY mit „Land in Sicht“ erstmals in die Charts, sechs Jahre später krönten sie ihre Karriere mit einem ersten Platz der Album-Listen. Inzwischen haben sie gerade ein neues Album auf den Markt gebracht: „Freudensprünge“, von Dieter Bohlen produziert und mit durchaus autobiografischem Hintergrund. „Natürlich“, so Freddy, „stehen Freudensprünge bei uns auf der Tagesordnung.“ Und Martin ergänzt: „Die ohne Andrea nicht denkbar wären.“

 (mehr lesen) (verkleinern)

Facebook

Video

Newsletter