News

FANTASY feiern mit fast 3.000 jubelnden Berliner Fans den offiziellen Start ihrer großen Jubiläumstournee

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Das Erfolgsduo Fantasy legte gestern einen phänomenalen Start seiner großen  Jubiläumstournee in Berlin hin! Mit ihrem treuen Publikum blickten Freddy und Martin auf ihre mittlerweile 20-jährige Bandhistorie zurück und schwelgten gemeinsam in Erinnerungen.

Die FANTASYMANIE ist nicht zu bremsen: die ersten drei Konzerte ausverkauft, die Ticketnachfrage ist so enorm, dass ein Zusatzkonzert in Berlin folgt. Ihren Erfolg haben sich die beiden Sänger in den letzten 20 Jahren hart erarbeitet und dürfen jetzt ihr verdientes Jubiläum zusammen mit den Fans feiern.

Sie sind durch und durch Entertainer und haben im Laufe ihrer Karriere keinen Funken Energie verloren. Im Gegenteil! Seit Jahren sind FANTASY der Inbegriff für Schlager,  für allerbeste Unterhaltung, Musik die zum Feiern, Tanzen und Party machen einlädt. Ohrwürmer wie „Darling“, „Ein weißes Boot“, aber auch viele neue Erfolgstitel haben für einen Schwung in der beispiellosen Karriere von Freddy und Martin gesorgt. Jeder kennt die Songs von Fantasy und jeder gerät ins Schwärmen, wenn die ersten Takte  ihrer Musik auf der Bühne angestimmt werden.

So war es auch gestern im Berliner Tempodrom: Eine mehr als zweistündige Show, die keinen einzigen Konzertbesucher auf dem Stuhl sitzen ließ. Freddy und Martin führten mit hervorragenden Entertainerqualitäten gewohnt charmant, locker und amüsant durch den Abend. Die Rückblicke auf die Anfänge ihrer Karriere wurden humorvoll mit Bildern auf den großen Videoleinwänden untermalt, während die beiden Protagonisten sich bei einem Schlager aus alten Zeiten und einem sehr passenden Modern Talking Medley auch entsprechend verkleidet präsentierten.

Der Saal tobte vor Begeisterung, die Fans bedankten sich bei ihren beiden Lieblingsentertainern mit anhaltendem Jubel und Standing Ovations. Freddy und Martin sorgten für einen unvergesslichen und überaus unterhaltsamen Tourneeauftakt im Berliner Tempodrom. Besser hätte es für FANTASY nicht laufen können! 20 Jahre Fantasy – Happy Birthday! Jungs, ihr habt es euch wahrlich verdient, bravourös gefeiert zu werden -  nicht nur in Berlin!

PS: Tickets für das Zusatzkonzert in Berlin am 6. Mai 2018 sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Und noch eine Erfolgsmeldung: Das Buch, „Keine Lügen. Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles" hat es in die Bestellerliste geschafft, war für kurze Zeit vergriffen und ist jetzt wieder verfügbar.

 (mehr lesen) (verkleinern)

FANTASY AUTOBIOGRAPHIE: HÖCHSTER NEUEINSTIEG IN DIE SPIEGEL BESTSELLERLISTE!

Davon haben die Beiden nicht einmal zu träumen gewagt: Mit ihrer offenen und ungeschminkten Autobiografie schließen Freddy Malinowski und Martin Hein – unter dem Bandnamen Fantasy bereits heute das erfolgreichste moderne Schlagerduo Deutschlands – an ihre raketengleiche musikalische Karrierestory nahtlos an. Auf Anhieb platzierte sich das Buch (Mitautorin: Tanja May) unter den Top 20 der SPIEGEL Bestsellerliste. Mehr noch: „Keine Lügen – Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles“ (Edition Koch) startet diese Woche als bester Neueinsteiger in der Kategorie Sachbuch. Wie wenige andere Autoren schaffen es die beiden Musiker von Fantasy für die Leser den Blick hinter die Kulissen des Musikbusiness möglich zu machen. Sie erzählen von ihren harten Zeiten als die Gagen oft nicht einmal reichten, um ihren Familien ein warmes Essen zu ermöglichen, verzweifelten Momenten der Niederlagen und andrerseits den märchenhaften Aufstieg an die Spitze der deutschen Albumcharts. Sie berichten über Begegnungen mit namhaften Stars, verraten erstmals pikante Liebesgeheimnisse und beschreiben ungeschminkt, was im Business passiert, wenn die Scheinwerfer ausgehen.

Gleichzeitig veröffentlichte Fantasy das neue Live-Album “Bonnie & Clyde Live - In dieser Sommernacht” (Sony Music/Ariola). Wie bei keinem anderen Album und wohl bei keinem anderen Livekonzert wie diesem, spürt man die Authentizität der beiden. Die Wahrhaftigkeit ihrer Texte spiegeln ihre musikalische Vergangenheit wider: den Wunsch, das gelebte, aufregende und entbehrungsreiche Leben des anfänglichen Tingelns, des Hungerns, der Sorgen um ihrer Passion gerecht zu werden. Mit einem einmaligen Leckerbissen des Albums “Bonnie & Clyde Live - In dieser Sommernacht”) startet CD 2: Freddy Malinowski und Martin Hein sprachen im Tonstudio selbst Kapitel ihres brandneuen Buches ein.

FANTASY “Bonnie & Clyde LIVE - In dieser Sommernacht” erschien bei Sony Music / Ariola. FANTASY "Keine Lügen - Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles", das Buch, erschien bei Edition KOCH. 

 (mehr lesen) (verkleinern)

JETZT KOMMT DAS LIVE-ALBUM

Mit einem echten Knalleffekt starteten FANTASY in die Veröffentlichungswoche ihres neuen Live-Albums “Bonnie & Clyde Live - In dieser Sommernacht” – ihr autobiografisches Buch schlug richtig ein und eroberte die Titelzeilen großer Zeitungen und Magazine! Freddy Malinowski und Martin Hein, die beiden Jungs, die FANTASY sind, berichten mit entwaffnender Offenheit über die Wirrnisse ihres Lebens, die Abenteuer ihrer Karriere und die Stationen ihrer Lieben. Um Abenteuer und Liebe geht es auch in ihrem aktuellen Live-Album. Die Stimmung wird von den tausenden Fans mitgeliefert, die jüngst beim inzwischen schon traditionellen Sommer Open Air von FANTASY in Aspach waren. 15 Songs, Party pur: Schon vom ersten Track “Du bist wunderschön” mit Panflöten-Intro, das einen in die märchenhafte Welt der Fantasie verzaubert und die Stimmen von Freddy und Martin, wie selten zuvor zur Geltung bringt. Am Ende möchte man selbst so begeistert mitjubeln, wie das Publikum bei der Liveaufzeichnung. Es bleibt fast keine Zeit, denn schon der nächste Song mit uptempo Beat und klaren Melodien (“Ich geb mein Leben für dich”) besticht vor allem durch den mitreißenden Refrain. In “Was hast du denn gedacht” geht es um Trennung, Sex und offene Geständnisse. Mit “My Summer Love” schafft Freddys Stimme Gänsehautmomente und ungeahnte Emotionen, ein Song, ideal für die Zeit, den Sommer, die Liebe - eine Ballade. Alle 15 Tracks des Albums, von “Du bist mein erster Gedanke” bis “Bonnie & Clyde”, von “Eine Nacht im Paradies” – mit überraschenden Pop/Elektroklängen – bis zum Finale “Blinder Passagier”, sind urtypisch FANTASY und dennoch perfekt zeitgemäße Schlager vor großem Auditorium. Wie bei keinem anderen Album von FANTASY und wohl bei keinem anderen Livekonzert wie diesem, spürt man die Authentizität der beiden. Die Wahrhaftigkeit ihrer Texte spiegeln ihre musikalische Vergangenheit wider:  den Wunsch, das gelebte, aufregende und entbehrungsreiche Leben des anfänglichen Tingelns, des Hungerns, der Sorgen um ihrer Passion gerecht zu werden. Mit einem einmaligen Leckerbissen des Albums “Bonnie & Clyde Live - In dieser Sommernacht”) startet CD 2: Freddy Malinowski und Martin Hein sprachen im Tonstudio selbst Kapitel ihres brandneuen Buches ein und enthüllen so im Rahmen einer Hörprobe auch spektakuläre Geheimnisse aus ihrem Privatleben. 

 (mehr lesen) (verkleinern)

Biographie: Keine Lügen – Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles

Die Geschichte des Schlagerduos Fantasy alias Martin und Freddy klingt wie ein modernes Märchen – und sie ist es auch. Beide waren bettelarm, verfolgten aber ihren Traum: Sie wollten berühmt werden. Wer weiß, was aus den beiden geworden wäre, hätte nicht Schlagerstar Andrea Berg die sympathischen Sänger 2012 entdeckt. Sie engagierte sie als Vorband für ihre Tournee – und endlich, nach bald zwanzig harten Jahren, hatten sie Erfolg. Heute haben sie Millionen Fans und verkauften bisher rund zwei Mio. Tonträger. Ihr Album Freudensprünge, von Dieter Bohlen produziert, kam 2016 auf Platz 1 der deutschen Album-Charts.

Im September feiert Fantasy 20-jähriges Jubiläum. Anlass zum Rückblick auf zwei spannende Lebensläufe mit vielen Höhen und Tiefen.

Ende der 80er Jahre beschloss der Konstruktionsmechaniker Martin Hein aus Berlin, Schlagersänger zu werden. Er kündigte, nannte sich Martin Marcell und tingelte durch Dorfkneipen und Diskotheken, jobbte nebenbei als Kellner. Oft reichte das Geld nicht für die Miete, doch er glaubte fest an den großen Durchbruch. Ähnlich erging es zur selben Zeit Fredi Malinowski aus Essen. Der gelernte Schneider trat als Solokünstler Freddy März auf, doch bis auf eine Handvoll Fans wollte ihn niemand hören.

Über ihren gemeinsamen Manager lernten sich beide 1993 kennen. Immer öfter wurden sie in der Folge als Gesangsduo gebucht, und aufgrund der Fantasie vom gemeinsamen Erfolg gaben sie sich den Namen Fantasy. Doch der Weg dahin war lang; Existenzängste plagten die beiden Familienväter. Sie nahmen jeden Job an, der sich ihnen bot – und wurden am Ende belohnt. Freddy: „Wir waren uns für nichts zu schade, um wenigstens ein bisschen Geld zu verdienen. Armut ist für uns kein Fremdwort. Martin und ich hatten eine schwere Kindheit.“ Freddys Vater starb, als er ein Junge war. Martins Vater ließ die Familie im Stich: „Als ich zwölf war, zogen wir von Polen nach Deutschland. Dann trennten sich meine Eltern. Meine Mutter hat mit uns Kindern eine Wohnung mit nur einer Matratze bezogen.“

In ihrer Autobiografie Keine Lügen – Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles öffnen beide Männer ihre privaten Fotoalben und reden offen und ehrlich über ihr Leben. Spannend: Auch ein brisantes Liebesgeheimnis wird erstmals gelüftet …

 

Fredi Malinowski und Martin Hein mit Tanja MayFantasy Keine Lügen – Für unseren Traum riskierten wir (fast) allesEdition KOCH OriginalausgabeHardcover, 24 x 16 cm, 256 SeitenMit zahlreichen exklusiven Fotos aus den Privatalben von Fantasy!ISBN 978-3-7081-0525-3€ 19,99 (D)/€ 20,60 (A)auch als E-Book erhältlich

 (mehr lesen) (verkleinern)

"Bonnie & Clyde Live – In dieser Sommernacht"

Im Studio sind Freddy Malinowski und  Martin Hein ein Hammerteam. Gold und Platin in vielfacher Form beweisen das ebenso, wie zahlreiche ECHO-Nominierungen und Auszeichnungen in mehreren europäischen Ländern. Auf der Bühne geht einfach die Post ab, wenn FANTASY den Zuschauern wieder richtig einheizen. Und nun kommt ein Album auf den Markt, mit dem man sich den Sound von FANTASY und die Atmosphäre der Live-Performance nach Hause holen kann: “Bonnie & Clyde LIVE - In dieser Sommernacht”. Die Basis ist ihr Erfolgsalbum zum 20-Jahre-Jubiläum “Bonnie & Clyde”.

Die Stimmung wird von den tausenden Fans mitgeliefert, die jüngst beim inzwischen schon traditionellen Sommer Open Air von FANTASY in Aspach waren. 15 Songs, Party pur: Schon vom ersten Track “Du bist wunderschön” mit Panflöten-Intro, das einen in die märchenhafte Welt der Fantasie verzaubert und die Stimmen von Freddy und Martin, wie selten zuvor zur Geltung bringt. Am Ende möchte man selbst so begeistert mitjubeln, wie das Publikum bei der Liveaufzeichnung. Es bleibt fast keine Zeit, denn schon der nächste Song mit uptempo Beat und klaren Melodien (“Ich geb mein Leben für dich”) besticht vor allem durch den mitreißenden Refrain. In “Was hast du denn gedacht” geht es um Trennung, Sex und offene Geständnisse. Mit “My Summer Love” schafft Freddys Stimme Gänsehautmomente und ungeahnte Emotionen, ein Song, ideal für die Zeit, den Sommer, die Liebe - eine Ballade.

Alle 15 Tracks des Albums, von “Du bist mein erster Gedanke” bis “Bonnie & Clyde”, von “Eine Nacht im Paradies” – mit überraschenden Pop/Elektroklängen – bis zum Finale “Blinder Passagier”, sind urtypisch FANTASY und dennoch perfekt zeitgemäße Schlager vor großem Auditorium. Wie bei keinem anderen Album von FANTASY und wohl bei keinem anderen Livekonzert wie diesem, spürt man die Authentizität der beiden. Die Wahrhaftigkeit ihrer Texte spiegeln ihre musikalische Vergangenheit wider:  den Wunsch, das gelebte, aufregende und entbehrungsreiche Leben des anfänglichen Tingelns, des Hungerns, der Sorgen um ihrer Passion gerecht zu werden.

Wobei wir bei einem sehr wichtigen Thema wären. Zu ihrem Jubiläum haben FANTASY Bilanz gezogen und die wilden, schmerzvollen, wunderbaren, einmaligen 20 Jahre an sich vorbeiziehen lassen. Die Journalistin und Autorin Tanja May hat sie bei der Aufzeichnung unterstützt und es ist daraus ein bemerkenswertes Buch entstanden (“Keine Lügen. Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles”).  Ein Buch, das ein Stück Schlagergeschichte wurde und - mehr noch - ein Protokoll zweier Künstler, die abenteuerliche Lebenswege und verschlungene Fügungen des Schicksals zusammengeführt hat. Mit entwaffnender Ehrlichkeit erzählen sie, was wohl nur wenige Fans erahnten.

Mit einem einmaligen Leckerbissen des Albums “Bonnie & Clyde Live - In dieser Sommernacht”) startet CD 2: Freddy Malinowski und Martin Hein sprachen im Tonstudio selbst Kapitel ihres brandneuen Buches ein und enthüllen so im Rahmen einer Hörprobe auch spektakuläre Geheimnisse aus ihrem Privatleben.

FANTASY “Bonnie & Clyde LIVE - In dieser Sommernacht” erscheint am 8. September bei Sony Music / Ariola.

 (mehr lesen) (verkleinern)

Fantasy – Die große Jubiläumstournee weiter auf Erfolgskurs

Nachdem das Erfolgsduo Fantasy bereits Zusatztermine für ihre Tournee angekündigt und in den Vorverkauf gebracht haben, füllen nunmehr drei weitere Konzerttermine den Kalender . 

Tickets für Magdeburg - 21.03.2018,  Cottbus – 17.05.2018,  und Chemnitz – 24.05.2018 sind ab sofort an allen VVK Stellen erhältlich . 

 (mehr lesen) (verkleinern)

Facebook

Video

Newsletter