News

"Das große Jubiläumsalbum LIVE“ Ab 07. DEZEMBER 2018 im Handel

Wenn man den USP, das Alleinstellungsmerkmal, das Momentum, das Künstler voneinander unterscheidet, bei FANTASY finden will, muss man nur eines ihrer Konzerte besuchen: Es gibt nicht einmal eine Handvoll Künstler, die es wie Freddy Malinowski und Martin Hein alias FANTASY verstehen, tausende Menschen auf einen Schlag zu einer Reise in die Phantasie zu verführen, da gibt es ausufernde Party, stille Momente, Gedanken an Leidenschaft und verlorene Liebe – und da gibt es die Musik als Motor und stete Untermalung einer Show von der sich die Fans wünschen, sie möge nie zu Ende gehen. Über 20 Jahre sind FANTASY inzwischen auf Tour, haben ein #1 Album nach dem anderen für ihre Fans produziert – meist mit selbstkomponierter und getexteten Songs – und dennoch ist die CD, die jetzt am 7. Dezember 2018 auf den Markt kommt, etwas ganz Besonderes: Sie präsentieren mit

"Das große Jubiläumsalbum LIVE“ ihr spektakuläres Konzert in Halle an der Saale. Martin Hein: „Wir haben dem Publikum bewusst nicht gesagt, was wir an diesem Abend vorhaben. Erst gegen Ende wurden sie sich bewusst, diesmal im Steintor-Varieté Teil einer außergewöhnlichen Veranstaltung zu werden. Wir haben auf die Authentizität größten Wert gelegt, deshalb kann jeder, der das Album hört, das Gefühl gewinnen, mitten in der Live-Show zu sein.“ Freddy Malinowski: „Dafür haben wir speziell eine relativ kleine Halle mit 1200 Plätzen ausgesucht. Alles wirkt dadurch intimer, spontaner, aufmerksamer.“ Mit dem neuen Live-Album verbinden FANTASY eine Reminiszenz ihrer unfassbaren Karriere: Von Songs wie „Eine Nacht im Paradies“ aus dem gleichnamigen mit Platin ausgezeichneten  #1-Hitalbum von 2014 über ihren Evergreen „Ein weißes Boot“ bis zu  „Bonnie & Clyde“.

Seit mehr als zwanzig Jahren sind die beiden Künstler miteinander unterwegs, sammeln Spitzenplätze in den Charts und ihre Touren ufern aus: Oft reicht ein Konzert nicht mehr, um den Zustrom der Fans aufzunehmen, jetzt sind sie oft zwei, dreimal während einer Tour in derselben Stadt. Und da nicht einmal ein Konzertjahr ausreicht, setzen sie ihre Jubiläumstour vom März 2019 (Start am 7. März in Nürnberg) bis Mai fort. Wenngleich heute die Abende von ausgelassenem Applaus und Jubelstürmen begleitet sind – das war nicht immer so. Martin Hein: „Das merkwürdigste Konzert unseres Lebens war vor vielen, vielen Jahren einmal in Dresden. Unser damaliger Manager versuchte krampfhaft Auftritte für uns zu bekommen und so waren wir in einem Klub namens Dance Factoryengagiert. Wir waren  noch nie davor da, kamen knapp vor Beginn in die Location, machten uns fertig, sprangen auf die Bühne – und erstarrten: Im Publikum saßen ausschließlich Skinheads! Das passte wie die Faust aufs Auge, wir mit unseren Schlagern und die glatt rasierten Jungs unten, die uns, sagen wir mal, skeptisch musterten. Was tun? Wir zogen einfach den ganzen Abend unsere Show durch, egal, wie die Kerle da unten auch reagierten. Sie reagierten gar nicht, nicht ein Klatschen, nicht ein Grölen, nicht ein Wort. Sie guckten nur still auf die Bühne. Aber als wir die Show beendeten, kam aber auch kein Buh oder eine andere Missfallenskundgebung. Ich denke, ein paar hätten ganz gern mitgeschunkelt, aber das trauten sie sich natürlich nicht vor ihren Kumpels.“

Das hat sich inzwischen alles extrem geändert. Die Pläne von FANTASY sehen in fernerer Zukunft auch mal wieder eine Fanreise vor, Martin Hein überlegt sich ein Ferienhäuschen in Kroatien zuzulegen (wo gerade Freddy Malinowski am Ausbau seines Ferienhauses werkelt) und bei Freddy hat sich Konkurrenz in der eigenen Familie angesagt:  Sohn Sandro, der einige erfolgreiche Auftritte bei DSDS hinter sich hat, schaffte gleich mit seinem Debütalbum  Platz 5 in den deutschen Charts.

Jetzt muss Papa Freddy mit dem FANTASY Live-Album diesen hausgemachten Erfolg natürlich toppen.

"Das große Jubiläumsalbum LIVE erscheint am 07. Dezember 2018 bei Sony Music.

 (mehr lesen) (verkleinern)

Fantasy krönen ihr Jubiläumsjahr mit Album #1

Damals, vor zwanzig Jahren, hätten sich das Freddy Malinowski und Martin Hein wohl in ihren kühnsten Fantasien nicht erträumt: Weit über tausend Wochen lang läuft nun ihre gemeinsame Karriere, über eine Million Tonträger haben die Fans gekauft, unzählige Male standen die beiden Künstler an diesen 7.300 Abenden gemeinsam auf der Bühne, sie bekamen Gold und Platin in Deutschland und Österreich, waren fünfmal für den ECHO – eine der bedeutendsten Musikauszeichnungen Europas – nominiert und eroberten zweimal auf Anhieb die Spitze der Charts. FANTASY sind damit nicht nur zum Synonym des modernen deutschen Schlagers geworden, ihre Autobiografie hielt sich sogar Wochen lang in der SPIEGEL-Bestsellerliste. Nun haben sie mit ihrem Jubiläumsalbum „Das Beste von FANTASY – Das große Jubiläumsalbum mit allen Hits“ erneut einen Meilenstein ihres musikalischen Schaffens gesetzt – auf Anhieb platzierte sich das Album auf Platz #1 der Offiziellen Deutschen Charts! Es ist das dritte Album, das die beiden Künstler an die Chartspitze katapultierten. Damit sind sie mit dem insgesamt 10. Album 200 Wochen in den Offiziellen Deutschen Charts. Mehr noch: Laut Offizieller Deutscher Charts ist ihr „Best Of“ (66 Wochen) das längstplatzierte Album eines Schlager-Duos aller Zeiten! „Uns macht es besonders stolz“, so Freddy Malinowski zu dem Triple-Sieg in den Charts, „dass gerade das Album, dessen Songs wir gemeinsam mit unseren Fans ausgewählt haben, solch ein Erfolg geworden ist. Die Abstimmung der Fans hat uns hier und da zwar überrascht, aber sie hatten den richtigen Riecher – offenbar sind es wirklich die ganz großen Hits von uns, die wir auf dem Jubiläumsalbum zusammenstellten.“ Und Martin Hein ergänzt: „Dieser dritte Spitzenplatz in den Offiziellen Deutschen Charts und vor allem der Allzeit-Rekord bestätigt uns, dass wir musikalisch auf dem richtigen Weg sind und wir freuen uns, die nächsten Wochen und Monate viele der Songs auf unserer Tour den Fans live vorstellen zu dürfen.“

 (mehr lesen) (verkleinern)

Das Beste von Fantasy DIE GROSSE JUBILÄUMSTOURNEE - MIT ALLEN HITS!

20 Jahre Fantasy – jetzt widmen sie ihren Fans nicht nur ein Album mit allen Highlights ihrer Karriere und brandneuen Hits obendrauf, sondern präsentieren diese live auf ihrer großen Jubiläumstournee 2018/2019!

Diese Jubiläumstournee ist ein weiterer Höhepunkt in der 20jährigen Karriere des Schlagerduos. Mit den beliebtesten Hits, die in einem Fan-Voting für das Jubiläumsalbum (VÖ: 09.03.2018) gewählt wurden, und zwei brandneuen Tracks im Gepäck, setzen FANTASY ihre grandiose  Jubiläumstournee fort. Am 08. März startet der zweite Teil der Tournee in Hamburg.

Damals, vor zwanzig Jahren, hätten sich das Freddy Malinowski und Martin Hein wohl in ihren kühnsten Fantasien nicht erträumt: Weit über tausend Wochen lang läuft nun ihre gemeinsame Karriere, über eine Million Tonträger haben die Fans gekauft, unzählige Male standen die beiden Künstler an diesen 7.300 Abenden gemeinsam auf der Bühne, sie haben Gold und Platin in Deutschland und Österreich, waren viermal für den ECHO – eine der bedeutendsten Musikauszeichnungen Europas – nominiert und eroberten zweimal auf Anhieb die Spitze der Charts. FANTASY sind damit nicht nur zum Synonym des modernen deutschen Schlagers geworden, ihre Autobiografie hielt sich sogar Wochen lang in der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Die Fans kriegen einfach nicht genug von FANTASY! Kein Wunder, denn Freddy und Martin sind geboren für die Bühne! Ein Konzert der beiden Schlagerlieblinge ist immer ein Event, bei dem man nicht still sitzen, sondern einfach loslassen, Spaß haben und mitfeiern darf. Sie gehören nicht nur zu den beliebtesten deutschen Schlagersängern, sondern wissen auch, wie man das Publikum erstklassig unterhält. Immer einen Spruch parat, immer zu einem Scherz aufgelegt und dabei so charmant, wie kein anderer, zaubern sie bei ihren Konzerten jedem ein breites Lächeln ins Gesicht.

Viel hat sich verändert in den zwanzig Jahren, aber die beiden Künstler sind überzeugt: „Wir empfinden es beide als Fügung des Schicksals, dass wir beide uns gefunden haben. Auch sind wir uns ganz sicher, dass unsere Beziehung halten wird. Unabhängig davon, wie sich unser Privatleben entwickelt. Frei nach dem Motto: ‚Die Liebe kommt und geht, aber die Leidenschaft für unsere Musik, die bleibt!‘ Eine Harmonie und eine ganz besondere Verbundenheit untereinander, die Freddy und Martin auf der Bühne ausstrahlen und das macht sie so beliebt. Aus dem „weißen Boot“ ist heute, 20 Jahre später, ein riesengroßes Partyschiff geworden, auf dem jeder willkommen ist, der mitfeiern, mitsingen und mittanzen möchte. Mit 35 weiteren Terminen im Herbst 2018 und im Frühjahr 2019 laden FANTASY zu einer Fortsetzung der großen Jubiläumsfeier ein.

Heute, 20 Jahre später, sind FANTASY präsenter und erfolgreicher denn je. Ein Jubiläum, das gebührend gefeiert werden muss und das wollten FANTASY gemeinsam mit ihren Fans tun, indem sie sich für das Jubiläumsalbum was ganz Besonderes einfallen ließen. Die Fans durften in einem Voting über die Zusammenstellung der Songs mitbestimmen und als Überraschung packte das Schlagerduo zwei brandneue Hits dazu, die es in sich haben. Die erste Single „Gespenster der Nacht“ überzeugt mit Uptempo Beats mit Elektro Einflüssen und einem Refrain, der einen Ohrwurm garantiert. Trotz des zum Tanzen verleitenden Beats schweifen die Gedanken zu jenem geliebten Menschen, mit dem man nicht mehr zusammen ist, aber an den man, manchmal in der Nacht zurückdenkt und die Gespenster der vergangenen Liebe umherkreisen. Ein Song, der das Zeug zum nächsten FANTASY Hit hat! Der zweite neue Song heißt „Die Welt braucht Liebe“. Für Freddy und Martin ist es ein ganz besonderes Album, das sie ihren Fans gewidmet haben und sie freuen sich darauf, all ihre großen Hits live gemeinsam mit ihrer wachsenden Fangemeinde auf der Bühne zu leben. 

 (mehr lesen) (verkleinern)

Biographie: Keine Lügen – Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles

Die Geschichte des Schlagerduos Fantasy alias Martin und Freddy klingt wie ein modernes Märchen – und sie ist es auch. Beide waren bettelarm, verfolgten aber ihren Traum: Sie wollten berühmt werden. Wer weiß, was aus den beiden geworden wäre, hätte nicht Schlagerstar Andrea Berg die sympathischen Sänger 2012 entdeckt. Sie engagierte sie als Vorband für ihre Tournee – und endlich, nach bald zwanzig harten Jahren, hatten sie Erfolg. Heute haben sie Millionen Fans und verkauften bisher rund zwei Mio. Tonträger. Ihr Album Freudensprünge, von Dieter Bohlen produziert, kam 2016 auf Platz 1 der deutschen Album-Charts.

Im September feiert Fantasy 20-jähriges Jubiläum. Anlass zum Rückblick auf zwei spannende Lebensläufe mit vielen Höhen und Tiefen.

Ende der 80er Jahre beschloss der Konstruktionsmechaniker Martin Hein aus Berlin, Schlagersänger zu werden. Er kündigte, nannte sich Martin Marcell und tingelte durch Dorfkneipen und Diskotheken, jobbte nebenbei als Kellner. Oft reichte das Geld nicht für die Miete, doch er glaubte fest an den großen Durchbruch. Ähnlich erging es zur selben Zeit Fredi Malinowski aus Essen. Der gelernte Schneider trat als Solokünstler Freddy März auf, doch bis auf eine Handvoll Fans wollte ihn niemand hören.

Über ihren gemeinsamen Manager lernten sich beide 1993 kennen. Immer öfter wurden sie in der Folge als Gesangsduo gebucht, und aufgrund der Fantasie vom gemeinsamen Erfolg gaben sie sich den Namen Fantasy. Doch der Weg dahin war lang; Existenzängste plagten die beiden Familienväter. Sie nahmen jeden Job an, der sich ihnen bot – und wurden am Ende belohnt. Freddy: „Wir waren uns für nichts zu schade, um wenigstens ein bisschen Geld zu verdienen. Armut ist für uns kein Fremdwort. Martin und ich hatten eine schwere Kindheit.“ Freddys Vater starb, als er ein Junge war. Martins Vater ließ die Familie im Stich: „Als ich zwölf war, zogen wir von Polen nach Deutschland. Dann trennten sich meine Eltern. Meine Mutter hat mit uns Kindern eine Wohnung mit nur einer Matratze bezogen.“

In ihrer Autobiografie Keine Lügen – Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles öffnen beide Männer ihre privaten Fotoalben und reden offen und ehrlich über ihr Leben. Spannend: Auch ein brisantes Liebesgeheimnis wird erstmals gelüftet …

 

Fredi Malinowski und Martin Hein mit Tanja MayFantasy Keine Lügen – Für unseren Traum riskierten wir (fast) allesEdition KOCH OriginalausgabeHardcover, 24 x 16 cm, 256 SeitenMit zahlreichen exklusiven Fotos aus den Privatalben von Fantasy!ISBN 978-3-7081-0525-3€ 19,99 (D)/€ 20,60 (A)auch als E-Book erhältlich

 (mehr lesen) (verkleinern)

Facebook

Video